barcelona dentistry

Universitat Internacional de Catalunya

Barcelona, Spanien

Ort​

Barcelona, Spanien​

Sprache

Englisch und Spanisch

Dauer

5 Jahre

Bewerbungsprozess

Aufnahmeprüfung + Interview

Anerkennung

EU-weite Anerkennung – auch in Deutschland

Abschluss

Bachelor's Degree in Dentistry

Das Studienprogramm

Das Ziel des Studienprogramms ist Zahnmedizinerinnen und Zahnmediziner auszubilden, die in der Lage sind, die von ihnen erworbenen wissenschaftlichen Kenntnisse und technischen Fertigkeiten ethisch, effizient und sicher für die Diagnose, Behandlung, Heilung und Vorbeugung von Munderkrankungen einzusetzen. Sie sollen Fortschritte in Wissen und Technologie effizient nutzen und die zentrale Rolle des Patienten bei der therapeutischen Entscheidungsfindung verstehen. In den ersten beiden Studienjahren wirst du ausschließlich auf Englisch unterrichtet. Ab dem 3. Studienjahr lernst du den Umgang mit Patienten in der Zahnklinik der Universität. Daher musst du dir Spanischkenntnisse aneignen, spezielle Kurse dafür werden vom Language Service der Universität angeboten.

Zahnmedizin wird an der Universitat Internacional de Catalunya auf dem Medizincampus der Universität in Sant Cugat del Vallès gelehrt. Der Campus befindet sich im Hospital Universitari General de Catalunya. Da hier auch Lehrveranstaltungen für weitere medizinische Studiengänge stattfinden, lernst du in Vorlesungs-, Seminar- und Klinikräumen sowie Laboren mit der neuesten Ausstattung.

Im 1., 4. und 5. Studienjahr kannst du zusätzlich zum grundlegenden Lehrplan verschiedene Wahlfächer belegen, zum Beispiel Zahnästhetik, Gesundheitsmanagement, Geschichte der Zahnmedizin oder Implantatprothetik. Zusätzlich zu den in das Curriculum verankerten praktischen Seminaren und Praktika steht es dir im 4. Studienjahr offen, an den Wochenenden bzw. den Sommermonaten freiwillig klinische Praxis zu gewinnen und so noch mehr Erfahrung am Patienten zu sammeln.

Hast du Fragen oder möchtest du uns etwas mitteilen?

Das Studienprogramm

1. Studienjahr

Anthropologie, Humanbiologie, Englisch für die Zahnmedizin, Epidemiologie und Statistik, Mikrobiologie und Immunologie, Kommunikation und Psychologie, Aufbau und Funktionsweisen des menschlichen Körpers, Aufbau und Funktionsweisen von Kopf und Hals u. v. m.

2. Studienjahr

Allgemeine Anatomische Pathologie, Allgemeine Chirurgische Pathologie, Zahnärztliche Pathologie, Angewandte Bioethik, Grundlegende Parodontologie, Öffentliche Gesundheit, Pharmakologie, Präventive Zahnmedizin, Anästhesie in der Zahnmedizin u. v. m.

3. Studienjahr

Endodontie, Pädiatrische Zahnmedizin, Kieferorthopädie, Zahnprothetik, Einführung in die Restaurative Zahnmedizin, Fortgeschrittene Parodontologie, Funktionsstörungen des Kauapparates, u. v. m.

4. Studienjahr

Englisch für die Zahnmedizin, Zahnmedizinische Traumatologie, Medizinisch-chirurgische Pathologie und Oralimplantologie, Restaurative Zahnheilkunde u. v. m.

5. Studienjahr

Gerodontologie, Radiodiagnostik, Rechtlich-forensische Zahnmedizin, Zahnmedizin für Spezialpatienten, Kieferorthopädie, Pädiatrische Zahnmedizin u. v. m.

Wir bieten ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch an!

Informiere dich in einem persönlichen und unverbindlichen Beratungsgespräch über deine Chancen und Möglichkeiten, Zahnmedizin im Ausland zu studieren. Vereinbare noch heute einen Termin mit unserem Studienberatungsteam.

Infos im Überblick

Studienform
Vollzeitstudium
Studienbeginn
Wintersemester
Studiendauer
5 Jahre
Abschluss
Bachelor’s Degree in Dentistry
ECTS-Punkte
300
Unterrichtssprache
Englisch und Spanisch

Die Universität

Die Universitat Internacional de Catalunya wurde bereits 1997 gegründet. Seitdem wird auch das Studienprogramm für Zahnmedizin angeboten. An der privaten Universität lernen über 7.500 Studierende, über 1.300 davon kommen aus dem Ausland – aus 99 verschiedenen Ländern. Die UIC ist in 8 Fakultäten gegliedert und bietet unter anderem 15 Bachelor- und 13 Master-Abschlüsse sowie 4 Doktorandenprogramme. Sie hat 7 Hochschulinstitute und 3 Universitätskliniken und ist an 2 Standorten vertreten: Barcelona und Sant Cugat del Vallés. Die Fakultät für Zahnmedizin und die Fakultät für Medizin und Gesundheitswissenschaften befinden sich im Hospital Universitari General de Catalunya in Sant Cugat del Vallés. Hier sind über 18.000 m2 für akademische Zwecke vorgesehen.

Als Studierender der Zahnmedizin absolvierst du Praktika in der universitätseignen Zahnklinik. Hier gibt es fast 80 Behandlungsplätze für die zahnärztliche Behandlung von Patienten, 5 Operationsplätze, einen Raum für Orthopantomographie und spezielle Röntgenaufnahmen, einen Sterilisationsraum sowie ein klinisches Labor mit 32 Arbeitseinheiten.

Im Rahmen des Erasmus-Programms kannst du darüber hinaus als Zahnmedizinstudierender der UIC zum Beispiel an die Medical University of Graz, die University of Oslo, die University of Montpellier oder die Paris Descartes University gehen und dort Auslandserfahrung sammeln. Über andere Abkommen kannst du einen Teil des Studiums auch in Chile, Korea, Brasilien, Mexiko oder Guatemala absolvieren. So verbringst du nicht nur eine unvergessliche Studienzeit in Spanien, sondern vielleicht auch in Südamerika oder dem Fernen Osten.

universitat internacional de catalunya

Aufnahmeverfahren

Um an der Universitat Internacional de Catalunya Zahnmedizin studieren zu können, musst du eine schriftliche Aufnahmeprüfung und ein Interview erfolgreich absolvieren. Die Aufnahmeprüfungen und -interviews für die zahnmedizinische Fakultät der Universität werden vom ZSA-Team in Deutschland organisiert und durchgeführt. So ist keine Anreise nach Spanien notwendig und du kannst dich voll und ganz auf die Prüfungsvorbereitung konzentrieren. Im Rahmen des Aufnahmeverfahrens prüft die Universität zunächst deine Bewerbungsunterlagen. Anschließend erfolgt die schriftliche Aufnahmeprüfung. Die schriftliche Aufnahmeprüfung für den Studiengang Zahnmedizin besteht aus insgesamt drei Teilen: einem IQ- bzw. Intelligenztest, einem Allgemeinwissenstest und einem Englischtest, da die Unterrichtssprache im Studium Englisch ist. Im Anschluss an die schriftliche Aufnahmeprüfung wirst du zu einem kurzen Interview eingeladen, in dem deine englischen Sprachkenntnisse auf den Prüfstand und Fragen zu deiner Motivation gestellt werden.

Wir von ZSA begleiten dich Schritt für Schritt bei deiner Bewerbung. Unser Studienberatungsteam stellt mit dir die Bewerbungsunterlagen zusammen und achtet darauf, dass die benötigten Dokumente den von der Universität aufgestellten Anforderungen entsprechen. Damit du dich bestmöglich auf die Prüfungssituationen einstellen kannst, wirst du von uns mit Lern- und Übungsmaterial ausgestattet, das speziell auf das Aufnahmeverfahren der Universitat Internacional de Catalunya zugeschnitten ist. So profitierst du von unserer Partnerschaft mit der Universität sowie unserer Expertise über das Aufnahmeverfahren. Unter Berücksichtigung unserer Empfehlungen und Hinweise steht deiner erfolgreichen Bewerbung nichts mehr im Weg. Wir verfolgen jede Bewerbung individuell und halten dich mit Blick auf den genauen Bearbeitungsstatus auf dem Laufenden. Hast du im Laufe des Aufnahmeverfahrens Fragen, stehen dir unsere Studienberater mit Rat und Tat zur Verfügung und unterstützen dich.

Alle ZSA-Termine für Aufnahmeprüfungen findest du hier.

Da sich die Termine für die jeweiligen Aufnahmeprüfungen eventuell ändern können, ist es ratsam, regelmäßig die Terminübersicht auf der ZSA-Homepage aufzusuchen, um zu kontrollieren, ob eine Terminänderung vorliegt. Bei Bedarf können wir auch ganz individuelle Termine mir dir vereinbaren. Generell gilt, dass für die Aufnahmeprüfungen nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung steht. Daher empfehlen wir dir, dich möglichst frühzeitig für die Aufnahmeprüfungen anzumelden.

Der Studiengang stellt sich vor | Zahnmedizin​ Universitat Internacional de Catalunya

Erfahre, weshalb sich Studierende für ein Studium der Zahnmedizin an dieser Universität entschieden haben, in welchen Räumlichkeiten du studieren wirst oder was die Lehrenden über das Studienprogramm sagen.

Die Stadt Sant Cugat del Vallès

Sant Cugat del Vallès ist eine katalanische Stadt, die in der Provinz Barcelona im Nordosten Spaniens liegt. Die Stadt ist rund 15 Kilometer von Barcelona entfernt und fasst über 90.000 Einwohner. Über eine Autobahn ist Sant Cugat del Vallès direkt an Barcelona angebunden. Außerdem gelangst du über 4 Linien mit dem Zug, der U-Bahn, oder dem Bus von Sant Cugat del Vallès ohne Umstieg nach Barcelona. So kannst du die Hauptstadt Kataloniens und gleichzeitig auch die zweitgrößte Stadt Spaniens schnell, einfach und ohne Umwege erreichen.

Sant Cugat del Vallès ist in den letzten Jahren zu einem der beliebtesten Wohngebiete in der Umgebung von Barcelona geworden, da die Mieten hier günstig sind, Barcelona aber problemlos zu erreichen ist. Der Ort selbst verfügt über viele Grünanlagen und Parks, zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Sportanlagen sowie einige historische Bauwerke und Sehenswürdigkeiten, wie etwa das beeindruckende romanische Kloster aus dem 9. Jahrhundert. Der Campus, an dem du Zahnmedizin studieren wirst, ist nur 4 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt und hervorragend an die öffentlichen Verkehrsmittel angebunden.

Außerhalb von Sant Cugat del Vallès – zwischen der Stadt und Barcelona – liegt der große Naturpark Parc de Collserola mit Rad- und Wanderwegen, archäologischen Überresten, Viadukten und Burgen, den du in deiner Freizeit mit deinen Kommilitoninnen und Kommilitonen erkunden kannst.

Spanien – Short Facts

Hauptstadt
Madrid
Amtssprache
Spanisch
Nachbarländer
Andorra, Frankreich, Portugal
Größe
505.970 km²
Bevölkerung
46.722.980 (Stand 2018)
Währung
Euro (€)

Erhalte dein kostenloses Informationspaket.

Du möchtest Zahnmedizin im Ausland studieren? Jetzt unverbindlich Informationen anfordern!

Kontaktiere uns.