Studieren unter der Sonne Spaniens: Studium der Zahnmedizin ohne NC an der UCAM in Murcia 

Die Zeit des Abiturs neigt sich dem Ende zu und Zahnmedizin ist dein Traumstudiengang? Die Universidad Católica San Antonio de Murcia in Spanien bietet das Studium der Zahnmedizin ohne NC mit einer Studiendauer von 5 Jahren an. Das Besondere: Neben den Standardfächern werden innovative Kurse in „Zahnmedizin und Diätetik“, „Management und Planung von Zahnkliniken“ oder „Zahnmedizin und Sport“ angeboten, die es an vielen anderen Universitäten so nicht gibt. 

Die Unterrichtssprache des Studiums ist Englisch. Dadurch lernst du, dir Wissen in einer anderen Sprache zu erarbeiten und hälst dir die Möglichkeit offen, international zu praktizieren. Das Studium ist sowohl in der EU als auch im europäischen Wirtschaftsraum und weiteren Ländern anerkannt und entspricht den Bologna-Leitlinien.

Gründe für das Zahnmedizinstudium an der UCAM

  •  fortschrittliches Fächerangebot
  •  Unterricht in Kleingruppen
  •  Eins-zu-eins-Betreuung von Tutor zu Student
  •  modernste Laboratorien und Ausstattung der Universität
  • ganzjährig Sprachkurse in Spanisch – so bekommt du auch einen Einblick in die Landessprache

Studieren an der UCAM – Was musst du dafür tun?

Nimm Kontakt mit uns auf! Entweder telefonisch unter +49 (0) 5151 / 60 969 – 1354 oder per E-Mail. Da die Anzahl der Studienplätze begrenzt ist, ist der Anmeldeschluss der 30. April 2018. Anschließend beginnt das MSA Bewerbungsverfahren, bei dem wir dich unterstützen. Schon bald danach geht es für dich nach Spanien. 

Weitere Informationen erhaltet ihr in unserem Flyer.