Zahnmedizin im Ausland studieren: ZSA-Infotage im August und September

Die Studienberaterinnen von ZSA informieren in Hamburg, Köln, Frankfurt und Hannover über das Studium der Zahnmedizin im Ausland. Du kannst dir vorstellen, im Ausland zu studieren, hast aber keinen Überblick darüber, an welchen Universitäten in Europa du Zahnmedizin studieren kannst, wie das Zulassungsverfahren an ausländischen Universitäten generell funktioniert und worauf du bei der Bewerbung achten musst? Dann lass dich vom ZSA-Studienberatungsteam zu deinen Möglichkeiten und dem Bewerbungsverfahren im Ausland persönlich und kostenlos beraten. Melde dich hier zu einem der folgenden Termine an.

31.08.2018 – Hannover

08.09.2018 – Frankfurt

14.09.2018 – Hannover

15.09.2018 – Hamburg

28.09.2018 – Köln

Wir freuen uns darauf, dich auf einem der ZSA-Infotage im August und September kennenzulernen! Selbstverständlich sind auch deine Eltern zu dem Beratungsgespräch eingeladen, da sich gewiss auch bei ihnen zahlreiche Fragen zum Auslandsstudium ergeben.

Auf Basis deiner Noten im Abitur und deiner Ortswünsche empfehlen dir unsere Studienberaterinnen ausschließlich Universitäten, bei denen du mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit angenommen wirst. Im Beratungsgespräch werden unter anderem folgende Fragen geklärt:

  • Unterscheidet sich das Studium der Zahnmedizin im Ausland zu dem in Deutschland?
  • Wie läuft das Aufnahmeverfahren an ausländischen Universitäten?
  • Wie erhöht man seine Chancen auf einen Studienplatz für Zahnmedizin?
  • Ist es möglich, mit einem Abschluss aus dem Ausland in Deutschland als Zahnarzt zu praktizieren?
  • Kann nach Studienbeginn an eine deutsche Universität gewechselt werden?