Zahnmedizin studieren

Verwirkliche mit uns deinen Wunsch,
Zahnarzt zu werden, und studiere Zahnmedizin
ohne NC und Wartezeit!

Zusammen mit deinem angeforderten Informationspaket, erhältst du eine kompetente telefonische Beratung der ZSA Studienberater. Sie können dir gezielt Universitäten empfehlen und alle weiteren Fragen zum Medizinstudium im Ausland beantworten.

Universitäten

Unsere Mission

Unser Ziel ist es, jungen Menschen ihren Traum vom Zahnmedizinstudium zu erfüllen. ZSA beseitigt alle Hindernisse, die dir dabei im Weg stehen. Ob dir naturwissenschaftliche Kenntnisse fehlen oder du kein 1,0-Abitur hast – mit ZSA sind die vermeintlichen Hürden kein Hinderungsgrund mehr. Mit ZSA kannst du Zahnmedizin auf Englisch in Spanien, Ungarn, Tschechien, der Slowakei, Bulgarien, Rumänien, Polen und Lettland studieren. Alle unsere Partneruniversitäten, die das Studienfach Zahnmedizin anbieten, sind bekannt für ihre erstklassige Lehre und praxisorientierte akademische Ausbildung. Verwirkliche mit uns deinen Wunsch, Zahnarzt zu werden, und studiere Zahnmedizin ohne NC!

Wir bieten ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch an!

Informiere dich in einem persönlichen und unverbindlichen Beratungsgespräch über deine Chancen und Möglichkeiten, Zahnmedizin im Ausland zu studieren. Vereinbare noch heute einen Termin mit unserem Studienberatungsteam.

Unsere Infoveranstaltungen

Lass dich bei unseren bundesweiten Informationsveranstaltungen zu deinen Möglichkeiten beraten, Zahnmedizin im Ausland zu studieren.

Aktuelle
Prüfungstermine

Hier findest du unsere kommenden Termine für die schriftlichen Aufnahmeprüfungen und die persönlichen Auswahlgespräche.

Riga Stradins University
30. Oktober 2020

In 5 Schritten zum Zahnmedizinstudium ohne NC!

Schritt 1: Informationen anfordern

Lass dich kostenlos vom ZSA-Studienberatungsteam zu deinen Studienmöglichkeiten im Ausland beraten. Unsere Studienberaterinnen lassen dir ein umfassendes, auf deine Wünsche abgestimmtes Informationspaket mit verschiedenen ZSA-Partneruniversitäten zukommen. So kannst du auswählen, bei welchen und wie vielen Universitäten du dich für Zahnmedizin bewerben möchtest. Bei Beratungsbedarf oder Fragen steht dir unser Team selbstverständlich jederzeit zur Verfügung.

Schritt 2: Individuelle Studien- und Karriereplanung

​Die Devise von ZSA ist, durch eine intensive persönliche Beratung für jeden Bewerber die passende Universität zu finden. Auf Grundlage deiner Vorstellungen und Noten entwirft unser Studienberatungsteam gemeinsam mit dir einen individuellen Studien- und Karriereplan. Mit über zehn Jahren Erfahrung in der Vermittlung von im Ausland und hervorragenden Beziehungen zu unseren Partneruniversitäten kann unser Studienberatungsteam gezielte Empfehlungen für jeden Bewerber geben. Gerne beraten wir dich auch face-to-face – zum Beispiel im Rahmen eines persönlichen Beratungsgespräches an einem unserer kostenlosen Infotage, die regelmäßig deutschlandweit stattfinden. Unsere aktuellen Termine findest du hier.

Schritt 3: Bewerbung an unseren Partneruniversitäten

​Hast du dich für eine oder mehrere Universitäten entschieden, organisiert ZSA für dich den kompletten weiteren Bewerbungsablauf. Dazu gehen die Studienberaterinnen mit dir zusammen eine Step-by-Step-Anleitung durch, die die nachfolgenden Schritte detailliert erklärt. Anschließend wird die Bewerbung für jede der gewünschten Universitäten zusammengestellt. Dabei hilft dir das Team jederzeit aktiv und organisiert beispielsweise auch die Übersetzung der erforderlichen Bewerbungsdokumente. Unsere Beraterinnen sind genauestens mit den Zulassungsvoraussetzungen der Hochschulen vertraut. So hast du die besten Chancen im Auswahlprozess und brauchst dir keine Sorgen zu machen, dass du etwas vergisst oder deine Unterlagen nicht den Anforderungen der Universitäten entsprechen.

Schritt 4: Teilnahme an Aufnahmeprüfungen und -interviews

Ein Großteil unserer Partneruniversitäten regelt die Zulassung zum Zahnmedizinstudium über schriftliche Prüfungen. Diese sind von Universität zu Universität unterschiedlich und ermitteln den Kenntnisstand der Bewerber in den studienrelevanten vorklinischen Fächern – etwa Chemie, Biologie oder Physik. Hier zählen nur die Testergebnisse – dein Abiturdurchschnitt ist irrelevant. Für eine optimale Prüfungsvorbereitung statten wir dich mit umfangreichen und speziell für jede Aufnahmeprüfung ausgearbeitete Lern- und Übungsmaterialien aus. An einigen Universitäten musst du ein Interview durchlaufen, um einen Studienplatz für Zahnmedizin zu erhalten. Selbstverständlich bereiten wir dich auch darauf vor, etwa mit unseren umfangreichen Fragenkatalogen.

Durch unsere jahrelangen Kooperationen mit unseren Partneruniversitäten ist es uns möglich, die meisten Prüfungen und Interviews in Deutschland abzuhalten. Zu unseren aktuellen Prüfungs- und Interviewterminen gelangst du hier.

Möchtest du dich noch nachhaltiger auf die Prüfungen und den Studienstart vorbereiten, bietet ZSA in Zusammenarbeit mit den Partnerakademien Iberian College International und Humanitas Medical College Network verschiedene Intensivkurse an, in denen du dein naturwissenschaftliches Wissen auffrischen kannst und erste medizinische Grundlagen vermittelt bekommst.

Schritt 5: Zulassung und Studienbeginn

Hast du eine oder mehrere Prüfungen bestanden, erhältst du die Zulassung zum Zahnmedizinstudium. Anders als die Universitäten in Deutschland versenden die ZSA-Partneruniversitäten im Ausland ihre Zulassungsbescheide zeitnah nach der Durchführung der jeweiligen Prüfung oder des. Dein Vorteil: So weißt du bereits mehrere Monate vor dem Studienbeginn im Ausland, dass du Zahnmedizin im Ausland studieren kannst. Informieren dich die deutschen Universitäten erst kurz vor Beginn des Semesters darüber, ob du angenommen oder abgelehnt wurdest, hast du so die sicherste und beste Option, falls du in Deutschland eine Absage bekommst und kannst du frühzeitig planen.

Nachdem du dich für eine Universität entschieden hast, hilft dir ZSA bei der Suche nach einer Unterkunft in deiner künftigen Studienstadt, begleitet die Orientierungsphase vor Ort und ist immer für organisatorische Fragen aller Art erreichbar.

Darum ZSA

20 Universitäten

Bewerbungsorganisation

Prüfungsvorbereitung

Internationale Studiengänge

News

13 Februar 2019

Zahnmedizinstudium ohne NC und ohne Wartezeit: Mit ZSA schon vor dem Abitur Studienplatz sichern!

In Deutschlands Schulen gibt es im Moment ein wichtiges Thema: Abiturprüfungen! Die Abiturienten bereiten sich intensiv auf das größte akademische Ereignis ihrer Schullaufbahn vor. Hierfür ist eine umfassende und zeitintensive Vorbereitung notwendig, die leider oft dazu führt, dass man die Gedanken an die Zeit nach dem Abitur ganz weit wegschiebt. Eine parallele Planung der Zukunft wird lediglich als zusätzlicher Stressfaktor angesehen und erscheint fast unmöglich! Möchte der Abiturient auch noch direkt mit einem Zahnmedizinstudium beginnen und liegt ein Spitzenabitur in weiter Ferne, wird das Ganze aufgrund der hohen Konkurrenz noch komplizierter.…

Erhalte dein kostenloses Informationspaket.

Du möchtest Zahnmedizin im Ausland studieren? Jetzt unverbindlich Informationen anfordern!

Kontaktiere uns