universidad europea madrid

Universidad Europea de Madrid

Madrid, Spanien

Ort​

Madrid, Spanien​

Sprache

Englisch

Dauer

5 Jahre

Bewerbungsprozess

Aufnahmeinterview + Test

Anerkennung

EU-weite Anerkennung – auch in Deutschland

Abschluss

Bachelor’s Degree in Dentistry

Das Studienprogramm

Das Studium der Zahnmedizin an der Universidad Europea de Madrid bietet dir die wissenschaftliche Ausbildung, bei der du alle Fähigkeiten und Fertigkeiten erlernst, die für deinen späteren Berufsalltag als Zahnarzt benötigst. Im Fokus des Studiums steht die Lösung klinischer Probleme. Anhand fortschrittlichster Simulationstechnologien lernst du die verschiedenen Verfahren, Kompetenzen und Techniken. An der UEM hast du Zugang zum im ersten Virtual-Reality-Simulationsraum Spaniens. Hier lernst du Operationsmethoden im Vorfeld so real, als ob du an einem richtigen Patienten arbeitest. Praktische Erfahrung an echten Patienten gewinnst du in ca. 1.000 Praxisstunden unter der Aufsicht von deinen Professorinnen und Professoren in an den zwei zahnmedizinischen Universitätskliniken. In den Kliniken werden pro Jahr mehr als 94.000 Patientenfälle behandelt. Im Rahmen des Studiums führst du etwa 200 Behandlungen in den verschiedenen zahnmedizinischen Fachbereichen durch. Die klinische Praxis startet bereits im 4. Studienjahr.

Im 5. Studienjahr wählst du aus einer Reihe von Wahlpflichtfächern die Kombination an Kursen, die dich am meisten interessiert. Mögliche Wahlpflichtkurse sind zum Beispiel Anomalien und Fehlbildungen der Schädel- und Mund-, Kiefer- und Gesichtsentwicklung, Arbeitsgefahren, Fortgeschrittene Implantologie und Ergonomie und Organisation der Zahnarztpraxis.

Nach deinem Abschluss stehen dir zahlreiche unterschiedliche Berufschancen offen. Beispielsweise kannst du deine eigene Praxis eröffnen, in der Forschung oder Pharmaindustrie gehen, in der Grund- und Krankenhausversorgung in regionalen Gesundheitssystemen, Kliniken, privaten Krankenhäusern oder bei Krankenkassen arbeiten. Weitere Tätigkeitsfelder ergeben sich auch in Gefängnisanstalten sowie in der juristischen und forensischen Zahnmedizin, in der Entwicklung von Präventionskampagnen, aber auch in der Hochschullehre.

Hast du Fragen oder möchtest du uns etwas mitteilen?

Das Studienprogramm

1. Studienjahr

Anatomie und Physiologie des menschlichen Körpers, Zellbiologie und Humangenetik, Anthropologie und Geschichte der Zahnmedizin, Epidemiologie, Öffentliche Gesundheitssysteme und Angewandte Biostatistik, Dokumentation und Einführung in die Forschungsmethoden in der Zahnmedizin, Biochemie, Psychologie und Kommunikationskompetenzen u. v. m.

2. Studienjahr

Anatomie des Kopfes und Halses, Angewandte chirurgisch-medizinische Pathologie, Grundlagen der Parodontologie, Diagnostik in der Zahnmedizin, Allgemeine Pharmakologie / Menschliche Ernährung / Anästhesie und Reanimation u. v. m.

3. Studienjahr

​Pädiatrische Zahnheilkunde, Kieferorthopädie, Restaurative Zahnmedizin, Oralchirurgisch-medizinische Pathologie u. v. m.

4. Studienjahr

Pädiatrische Zahnheilkunde, Fortgeschrittene Parodontologie, Oralchirurgisch-medizinische Pathologie, Präventive Zahnmedizin, Restaurative Zahnmedizin, Kieferorthopädie, Einführung in die Praxis der klinischen Zahnmedizin für Erwachsene / Kinder

5. Studienjahr

Spezialpatienten, Strahlenschutz, Betreute Praktika, Wahlpflichtfächer, Abschlussarbeit u. v. m.

Wir bieten ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch an!

Informiere dich in einem persönlichen und unverbindlichen Beratungsgespräch über deine Chancen und Möglichkeiten, Zahnmedizin im Ausland zu studieren. Vereinbare noch heute einen Termin mit unserem Studienberatungsteam.

Infos im Überblick

Studienform
Vollzeitstudium
Studienbeginn
Wintersemester
Studiendauer
5 Jahre
Abschluss
Bachelor’s Degree in Dentistry
ECTS-Punkte
300
Unterrichtssprache
Englisch

Die Universität

Die Universidad Europea de Madrid wurde vor über 20 Jahren gegründet und bietet ihren fast 17.000 Studierenden seitdem an 4 Standorten in ganz Spanien beste Studienbedingungen. Hier lernen 24 % internationale Studierende, die aus über 88 Ländern kommen. Daher werden 80 Studienprogramme bilingual oder vollständig auf Englisch angeboten.

Als private Universität gehört die Universidad Europea de Madrid zum Hochschulnetzwerk Laureate International Universities, das über 70 Universitäten in mehr als 25 Ländern betreibt. Zusammen mit der Niederlassung in Valencia kooperiert die UEM mit über 2.200 Unternehmen und Einrichtungen, um den Studierenden und Absolventinnen und Absolventen eine größtmögliche Auswahl an Praktika und späteren Arbeitsmöglichkeiten zu bieten.

Neben dem Studium kannst du dich an der UEM in den verschiedensten Bereichen engagieren oder ausprobieren. Alle Studierenden und Mitarbeiter können die Sportanlagen der Universität auf über 35.000 Quadratmetern nutzen, darunter ein Schwimmbad und eine Klinik für Physiotherapie. Außerdem kannst du dich einem der verschiedenen Verbände und Gruppen anschließen, in denen sich die Studierenden der UEM organisieren. Entscheidest du dich für ein Zahnmedizinstudium an der UEM, kannst du etwa im Verband der Zahnmedizinstudierenden deine Kommunikations- und Businessfähigkeiten weiterentwickeln, dich in klinischen Projekten einbringen und die Studierendengemeinschaft vertreten. Darüber hinaus stehen dir noch viele weitere akademische Initiativen offen, in denen du neue Hobbys entdecken kannst.

universidad europea madrid

Aufnahmeverfahren

Um an der Universidad Europea de Madrid Zahnmedizin studieren zu können, musst du ein Bewerbungsverfahren durchlaufen. Alle Aufnahmeprüfungen und -interviews für die UEM werden vom ZSA-Team in Deutschland organisiert und durchgeführt. So ist keine Anreise nach Spanien notwendig und du kannst dich voll und ganz auf die Prüfungsvorbereitung konzentrieren. Im Rahmen des Aufnahmeverfahrens prüft die Universität zunächst deine Bewerbungsunterlagen.
Um an der UEM Zahnmedizin studieren zu können, musst du anschließend einen Englischtest erfolgreich bestehen. Der Test soll deine Befähigung unter Beweis stellen, ein Studium der Zahnmedizin auf Englisch erfolgreich absolvieren zu können. Hast du den Englischtest erfolgreich bestanden, folgen ein Interview sowie ein Persönlichkeitstest, damit die Professoren einen persönlichen Eindruck von dir gewinnen können.

Wir von ZSA begleiten dich Schritt für Schritt bei deiner Bewerbung. Unser Studienberatungsteam stellt mit dir die Bewerbungsunterlagen zusammen und achtet darauf, dass die benötigten Dokumente den von der Universität aufgestellten Anforderungen entsprechen. Damit du dich bestmöglich auf die Prüfungssituationen einstellen kannst, wirst du von uns mit Lern- und Übungsmaterial ausgestattet, das speziell auf das Aufnahmeverfahren der UEM zugeschnitten ist. So profitierst du von unserer Partnerschaft mit der Universität sowie unserer Expertise über das Aufnahmeverfahren. Unter Berücksichtigung unserer Empfehlungen und Hinweise steht deiner erfolgreichen Bewerbung nichts mehr im Weg. Wir verfolgen jede Bewerbung individuell und halten dich mit Blick auf den genauen Bearbeitungsstatus auf dem Laufenden. Hast du im Laufe des Aufnahmeverfahrens Fragen, stehen dir unsere Studienberater mit Rat und Tat zur Verfügung und unterstützen dich.

Alle ZSA-Termine für Aufnahmeprüfungen findest du hier.

Da sich die Termine für die jeweiligen Aufnahmeprüfungen eventuell ändern können, ist es ratsam, regelmäßig die Terminübersicht auf der ZSA-Homepage aufzusuchen, um zu kontrollieren, ob eine Terminänderung vorliegt. Bei Bedarf können wir auch ganz individuelle Termine mir dir vereinbaren. Generell gilt, dass für die Aufnahmeprüfungen nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung steht. Daher empfehlen wir dir, dich möglichst frühzeitig für die Aufnahmeprüfungen anzumelden.

Der Studiengang stellt sich vor |
Zahnmedizin Universidad Europea​

Erfahre, weshalb sich Studierende für ein Studium der Zahnmedizin an dieser Universität entschieden haben, in welchen Räumlichkeiten du studieren wirst oder was die Lehrenden über das Studienprogramm sagen.

Die Stadt Madrid

Mit ihren über 3.000.000 Einwohnern liegt Madrid im Herzen Spaniens. Die moderne Haupt- und Kulturstadt gilt zugleich als Handelszentrum des Landes und beherbergt die wichtigsten multinationalen Unternehmen Spaniens. Madrid ist sowohl am Tag als auch in der Nacht eine der lebhaftesten und dynamischsten Städte Europas und hat den Ruf einer Weltmetropole. Die offene und freundliche Art der „Madrileños“, wie die Bewohner der Stadt in Spanien genannt werden, ermöglicht es den internationalen Studierenden, in dieser Stadt schnell Fuß zu fassen und sich in kurzer Zeit zu integrieren.

Aufgrund der hervorragenden nationalen und internationalen Anbindung ist Madrid von überall aus unkompliziert zu erreichen. Der internationale Flughafen in Madrid-Barajas wird täglich mehrfach aus Deutschland angeflogen und verfügt darüber hinaus über viele Direktverbindungen in die ganze Welt. Auch innerhalb der Stadt erreichst du alle wichtigen Punkte der Stadt sehr einfach und preiswert per Bus, Stadt- oder U-Bahn – Madrid besitzt eines der besten Verkehrsnetze weltweit.

Das Kunst-, Kultur- und Freizeitangebot in Madrid ist sehr vielfältig. Die Bewohner Madrids verbringen die Abendstunden am liebsten auf den vielen verschiedenen Plätzen der Stadt. Die bekanntesten und meistbesuchtesten Plätze sind die Plaza Mayor in der Altstadt, die Plaza de la Puerta del Sol – der Mittelpunkt Spaniens – und die Plaza Cibeles, an dem sich die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Madrids befinden. An den wenigen Regentagen in Madrid lohnt sich ein Besuch im Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofía oder Museo del Prado – zwei der bedeutendsten Kunstmuseen der Welt. Außerdem hat die Stadt eine pulsierende Bar- und Restaurantszene. Genieße atemberaubende Ausblicke von den vielen Dachterrassen der Stadt und probiere dich durch die spanische Tapasküche!

Spanien – Short Facts

Hauptstadt
Madrid
Amtssprache
Spanisch
Nachbarländer
Andorra, Frankreich, Portugal
Größe
505.970 km²
Bevölkerung
46.722.980 (Stand 2018)
Währung
Euro (€)

Erhalte dein kostenloses Informationspaket.

Du möchtest Zahnmedizin im Ausland studieren? Jetzt unverbindlich Informationen anfordern!

Kontaktiere uns.